1963 in Düsseldorf geboren, lebe ich mit meinem Mann noch heute hier und bereue es keine Sekunde, fest mit dem rheinischen Boden verwurzelt zu sein. Neben meinem Bürojob als Assistentin in einem Düsseldorfer Architekturbüro, verwirklichte ich mir meinen Traum, meine über Jahre angesammelten Buchideen zu veröffentlichen. Meinen Debütroman „Zorn des Engels“ brachte ich als Selfpublisherin heraus. Eine wahre Herausforderung die mit ihren Aufgaben wuchs. Einmal Blut geleckt, reiften in meinem Kopf weitere Ideen heran. Weil ich mich nicht auf ein einziges Genre festlegen wollte, wagte ich erneut den Sprung ins kalte Wasser. So entstand aus „Das Mädchen mit dem Flammenhaar“ eine Fantasy Trilogie. Heute bin ich glücklich darüber, diesen Schritt gewagt zu haben. Weitere Buchprojekte stehen in den Startlöchern, um das Licht der Welt zu erblicken.

 

Schreibt mir doch, wie euch meine Bücher gefallen. Ich freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.