Kommentare: 2
  • #2

    Nina Stietzel (Dienstag, 21 Mai 2019 07:31)

    "Das Mädchen mit dem Flammenhaar": Eine Fantasy Trilogie, die mich vom ersten bis zum letzten Buch gefesselt hat. Es gibt überraschende Wendungen, der Humor kommt nicht zu kurz, es gibt reichlich Actionszenen und die Liebe spielt auch eine Rolle. Der flüssige Schreibstil macht dieses Werk angenehm zu lesen und die Charaktere sind mit sehr viel Liebe gearbeitet. Das alles in Eigenregie zu leisten, Hut ab! Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge und wünsche noch viel Erfolg mit allen weiteren Romanen!

  • #1

    Klaudia Kukelies (Sonntag, 07 April 2019 20:06)

    Die Trilogie "Das Mädchen mit dem Flammenhaar" war für mich vom ersten bis zum dritten Band eine wahre Freude zum Lesen. Der Geschichte fehlt es weder an Spannung noch an Fantasie. Ich fühlte mich beim Lesen mitten im Geschehen. Ein wirklich gelungener Phantasieroman, den ich wärmstens weiter empfehle.