Krimi / Detektivgeschichte

Jackie Lanes Einstieg ...

 

Der nordisch kalte Winter in Minneapolis bringt mich wie immer zur Verzweiflung. Ich verlasse meine kombinierte Büro-Wohnung noch seltener als sonst, schwimme in Selbstmitleid und der Kaffeekonsum steigt. Neben mir beginnt ein kontinuierlicher Motor zu schnurren, wird lauter, wenn meine Finger in den flauschigen Pelz versinken und fährt maunzend die Krallen aus, wenn ich zu früh damit aufhöre.

 

Meine Gedanken schweifen ab in eine Zeit, in der mein Leben von dem Ehrgeiz bestimmt wurde, die beste Polizistin zu sein. Gemeinsam mit Norman wollte ich auf der Karriereleiter aufsteigen ... 

 

Dann zerplatzt der Traum, wie eine Seifenblase.

 

Mein Blick fällt auf den Bildschirmschoner: "Jackie Lane – Privatdetektivin. Sorgerechtsfälle, Kaufhausdiebstahl und alles andere - außer Mord." 

Wie gern hätte ich einmal einen wirklich spannenden Fall in meinem Posteingangskorb. Einen, der mein kriminalistisches Gespür fordert und mich über die Grenzen von Twin-City hinausbringt.

 

Das Handy vibriert und im Display erscheint die Nummer von Marvin Menson, einem Journalisten von der Minneapolis Village Press.

"Hi, Blondie."

Ich hasse es, wenn er mich so nennt. In den beinah zwanzig Jahren, die wir uns nun schon kennen, habe ich ihm dies nicht abgewöhnen können. Seit Normans Tod umschwirrt er mich wie eine Motte das Licht.

"Jetzt habe ich den Auftrag für dich, der dein Leben verändern wird."

 

Wie Recht er damit haben sollte, konnte zu diesem Zeitpunkt keiner von uns beiden auch nur erahnen.

 

 

ISBN: 978-3-8476-0950-6

Erhältlich als E-Book bei: 

 

neobooks eine Plattform der Verlagsgruppe Droemer Knaur

Amazon 

Thalia

und in sämtlichen Onlineshops